12.05.2021 Bettina Goßmann

Gutes tun mit alten Handys

Die Deutsche Umwelthilfe übergibt dem Quirinus-Gymnasium eine Urkunde

Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse des Quirinus-Gymnasiums hatten dazu aufgerufen, ungenutzte, alte Handys aus den Schubladen zu holen und zu spenden – für einen gemeinnützigen Zweck. 
Inhaltlich angebunden war die Aktion an das Lernzeitprojekt „Interkulturelles Lernen“, in dem es darum geht, die Lebenswirklichkeit von Teenagern an unserer afrikanischen Partnerschule zu erkunden, und an den Chemie-Technik-Unterricht. Dort gewannen Schülerinnen und Schüler sogar selbst exemplarisch verschiedene Rohstoffe aus Althandys.
Insgesamt wurden 73 Handys in der Sammelbox der Deutschen Umwelthilfe im Schulsekretaria abgegeben. Diese kann den Erlös von 36 Euro nun in den Umweltschutz investieren und hat uns eine Urkunde ausgestellt.

Kontakt

Sternstraße 49
41460 Neuss
Tel : 02131 - 170670

E-Mail schreiben

www.quirinus-gymnasium.de

BNE

Unsere Nachhaltigkeitsziele