17.11.2021 José Rojo Arauzo

Faire Schokolade, faire Rosen und nun auch faire Bälle

Rheiner Schulen erhalten Bälle aus fairem Handel zum Auftakt der Fairen Woche 2021

„Das ist eine Superaktion,“ war die einhellige Meinung der Schulleitung und der Sportfachschaft

der Alexander von Humboldt Sekundarschule. Dank einer Spende der Sparkasse Rheine konnten

Christa Winkelhaus und Kerstin Hemker als Vertreterinnen der Arbeitsgemeinschaft Solidarische

Welt e.V. sowie der Steuerungsgruppe der Fairtrade Stadt Rheine am 2. Und 3. September den

Schulen einen Volley- bzw. einen Fußball aus fairem Handel zum Testen überreichen. 

Im Rahmen der Fairen Woche 2021 stehen die weltweiten Arbeitsbedingungen im Mittelpunkt. „Der

faire Handel ist ein wirksames Mittel gegen Kinderarbeit und Menschenrechtsverletzungen. Es gibt

inzwischen viele faire Alternativen. Bei dem Treffen mit Vertretern der Ratsfraktionen im Juli

bestand übereinstimmend die Meinung, dass ein Einstieg in die nachhaltige und faire Beschaffung in

der Fairtrade Stadt Rheine geschaffen werden soll,“ berichteten C. Winkelhaus und K. Hemker die

den Schulleituung.

Kontakt

Hassenbrockweg 40
48432 Rheine
Tel : 5975 - 93509
Fax : 5975 - 93507

E-Mail schreiben

https://sah-rheine.de/

BNE

Unsere Nachhaltigkeitsziele