07.12.2021 Dirk Deleré

Zieht euch warm an, es wird heiss!

Der bekannte TV-Moderator und Klimaexperte Sven Plöger erläuterte in einer Videokonferenz der Klimawoche Bielefeld sehr kompetent und souverän die Gründe und Gefahren des Klimawandels. Es nahmen drei Klassen der Höheren Handelsschule (HH03, HH93, HH95 ) und drei Umweltscouts aus dem Wirtschaftsgymnasium teil.

Das Thema Nachhaltigkeit ist an unserer Schule fester Bestandteil des Faches Differenzierung, sodass die Schüler*innen auf das Thema Klimawandel vorbereitet waren. „Gut gefallen hat mir die lockere Atmosphäre, die Herr Plöger vermittelte“, lautet eine Schülermeinung. Sven Plöger zeigte sich ungeschminkt in seinem privaten Arbeitszimmer, im Hintergrund war eine Flasche Schnaps auf dem Schrank, deren Vorhandensein er humorvoll kommentierte. Für ihn war diese Art der Kommunikation eine Premiere, wie er selbst sagte. Mit anschaulichen Beispielen verstand er es, uns die Ernsthaftigkeit des Themas nahezubringen. Selbst Politiker wie Donald Trump leugnen den Klimawandel in der Öffentlichkeit, wohl wissend, dass es ihn gibt. Sven Plöger berichtete, dass der noch amtierende amerikanische Präsident seinen eigenen Golfplatz an der irischen Küste mit Mauern schützen lässt, damit er nicht dem steigenden Meeresspiegel zum Opfer fällt. Von uns gestellte Fragen wie „Was kann ich als Schüler persönlich unternehmen, um dem aktuellen Klimawandel entgegenzuwirken, und was tun Sie selbst?“ wurden von Herrn Plöger fachmännisch beantwortet. Sowohl die Schüler*innen als auch die Lehrer*innen empfanden die Konferenz mit Herrn Plöger als wirklich gelungene Veranstaltung.

Kontakt

Am Sandberg 21
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel : 05242 - 408090
Fax : 05242 - 40809222

E-Mail schreiben

www.ems-berufskolleg.de

BNE

Unsere Nachhaltigkeitsziele