10.01.2022 David Freudenhammer, Christian Schachner

Umweltschutz kann manchmal ganz einfach sein.

Alte Handys recyclen leicht gemacht und gleichzeitig was Gutes für die Umwelt tun.

 

Seit diesem Schuljahr ist unsere Schule eine offizielle Sammelstelle für alte, kaputte oder einfach nicht mehr benutzte Handys. Wir sammeln in Kooperation mit der Deutschen Umwelthilfe diese Handys, damit sie anständig recycelt oder wiederverwendet werden können. So können alte Handys, die viele von uns noch zu Hause haben, dazu genutzt werden, wichtige Rohstoffe, wie Gold, Palladium, Silber und Kupfer zu recyceln.

Dafür steht ab dem 22.11.2021 montags bis freitags von 7:50 Uhr bis 13:30 Uhr eine Sammelbox unten in der Pausenhalle.

Der Erlös aus der Sammlung fließt direkt in Umweltschutzprojekte der Deutschen Umwelthilfe.

Die Teilnahme ist also ganz leicht für uns: Einfach das alte Handy in die Sammelbox geben, den Rest erledigt das Team von Mobile-Box. Sie löschen – sofern nicht schon passiert – alle alte Daten im Sinne des Datenschutzes von den Geräten und überprüfen dann, ob sich eine Wiederaufbereitung des einzelnen Gerätes lohnt. Falls das nicht der Fall ist, führt das Team von Mobile-Box die Geräte anschließend einer umweltgerechten Verwertung zu.

Mit jedem Handy leisten wir einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit.

Kontakt

Otto-Dibelius-Str. 9
46045 Oberhausen
Tel : 0208 - 437330

E-Mail schreiben

www.hbbk.de

BNE

Unsere Nachhaltigkeitsziele