28.01.2022 Norbert Kouker

"Wertstoffimpuls" vor Weihnachten

Pünktlich zu den Halbjahreszeugnissen erhalten die Schülerinnen und Schüler des Georg-Forster-Gymnasium nicht nur ihre Zeugnisse, sondern auch eine Rückmeldung zum aktuellen „Wertstoffimpuls“. Kurz vor Weihnachten hatten Norbert Kouker, Beauftragter für Umwelterziehungsfragen am GFG, und seine Kollegin Christine Teltenkötter in einem „Wertstoffimpuls“ gefragt, wie es denn um die Wertstofftrennung am GFG bestellt sei.

Dazu erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler in altersdifferenzierten Materialien einige Aspekte zur Müll- und Wertstofftrennung, überprüften ihr Wissen über die schulalltägliche Entsorgung im Schulgebäude und machten weitere Verbesserungsvorschläge. Sie appellierten an die eigene Disziplin („Mensatüten nicht auf den Boden werfen“; „weniger Plastik kaufen“; „Mehrwegflaschen nutzen“) und nannten auch organisatorische Ideen, so z.B. die Einrichtung einer „Müllpolizei“, die in den Pausen darauf achten soll, dass Schülerinnen und Schüler keine Hinterlassenschaften produzieren, sondern alles fachgerecht entsorgen.

Kontakt

Moerser Str. 167
47475 Kamp-Lintfort
Tel : 02842 - 33620
Fax : 02842 - 33639

E-Mail schreiben

http://www.gymnasium-kamp-lintfort.de/

BNE

Unsere Nachhaltigkeitsziele