15.06.2022 Seligmann

Hugo-Kükelhaus-Schule ist Fairtrade-School

Auf dem Weg zur Fairtrade-School haben wir unser Ziel erreicht! Die Hugo-Kükelhaus-Schule wurde am 15.06.2022 in einem kleinen feierlichen Rahmen als 828. Schule in Deutschland mit dem Titel "Fairtrade-School" ausgezeichnet.

Dem gemeinsamen Engagement von Schüler*innen, Lehrkräften, Mitarbeiter*innen und Eltern ist es zu verdanken, dass die Fairtrade-Idee in vielen Bereichen des schulischen Alltags integriert wurde und bei allen ein stärkeres Bewusstsein für ein faires Zusammenleben in der ganzen Welt geschaffen hat.

Zur Auszeichnung kam die stellvertretende Bürgermeisterin der Fairtrade-Stadt Wiehl, Frau Degener, in die Schule. Als erste Fairtrade-Schule in Wiehl können wir sehr stolz auf unseren Einsatz sein. Frau Degener betonte, dass im Alltag auch mit kleinen Dingen sehr viel bewirkt werden könne. Frau Wosnitza, die im Auftrag von Fairtrade Deutschland e.V. kam, hielt eine Rede und überreichte die verdiente Urkunde. Im Anschluss schmiedeten wir gemeinsam bei Fairtrade-Kaffee und fairen Snacks nachhaltige Pläne für das nächste Schuljahr.

Kontakt

Fritz-Rau-Str. 1
51674 Wiehl
Tel : 02262 - 700890
Fax : 02262 - 2794

E-Mail schreiben

www.km-wiehl.de

BNE

Unsere Nachhaltigkeitsziele