Das Landesprogramm
Schule der Zukunft

Mit Bildung für nachhaltige Entwicklung lernen wir alle, die Zukunft im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu gestalten. Das Landesprogramm Schule der Zukunft unterstützt Schulen dabei, Bildung für nachhaltige Entwicklung zum Bestandteil ihrer Unterrichts- und Schulentwicklung zu machen. Das Landesprogramm ist eine gemeinsame Initiative des Schulministeriums und des Umweltministeriums. Lernen Sie Nordrhein-Westfalens Schulen der Zukunft und das Landesprogramm kennen.

Was ist
BNE?

Im Zentrum des Landesprogramms steht Bildung für nachhaltige Entwicklung. Erfahren Sie, wie Sie das Bildungskonzept für sich nutzen können.

Was bietet das
Landesprogramm?

Besuchen Sie unserer Veranstaltungen, werden Sie Teil eines Netzwerkes und lassen Sie sich für Ihr Engagement auszeichnen.

Wer ist schon
dabei?

Lernen Sie die am Landesprogramm teilnehmenden Schulen kennen. Welche Bildungspartnerinnen und -partner unterstützen das Lernen vor Ort?

Wie können Sie
mitmachen?

Informieren, Anmelden, Mitmachen – Die Teilnahme ist jederzeit möglich. Verschaffen Sie sich einen Überblick.

Wie können Sie sich
auszeichnen lassen?

Zeigen Sie allen das Engagement Ihrer Schule für BNE. Mit einer Auszeichnung als Schule der Zukunft stärken Sie Ihr Profil.

Dieser Erklärfilm zeigt alle wichtigen Schritte von der Anmeldung bis hin zur Auszeichnung auf.

Schulnews

Neues aus den Schulen

Klimaschutzprojekt am Driland Kolleg

23.05.2022

500 Bäume für das Klima


Auszeichnungsfeier: Driland Kolleg ist "Schule der Vielfalt"

23.05.2022

Schule zeigt die rote Karte gegen Homo- und Transfeindlichkeit


Teilnahme an der Public Climate School

23.05.2022

Public Climate School - wir sind dabei


Alle Schulnews

News

Meldungen, Neuigkeiten, Wissenswertes

JETZT NEU ANMELDEN. Alle Informationen zum BNE-Festival NRW und der Digitalen BNE-Werkstatt NRW erhalten!

10.05.2022

Die Werkstatt-Post hat einen neuen technischen Unterbau. Sie muss neu abonniert werden. Nicht zögern!


SdZ wünscht schöne Osterferien

08.04.2022

Das Team des Landesprogramms Schule der Zukunft wünscht erholsame Ferien


Neuer Newsletter der BNE-Agentur NRW

01.04.2022

Neuigkeiten von der BNE-Agentur NRW und der NUA NRW nun auch als Newsletter empfangen! Hier informieren wir über unsere nächsten Veranstaltungen und senden neue Infos zu unserem Einsatz für BNE in NRW.


Alle News

Veranstaltungen

Seminare, Workshops, Qualifizierungen

01
June
Nr.:  190-22
Hamm

Schüler:innenakademie: Bodenprozessen auf der Spur (Teil 2)

Die Schüler:innenakademie richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 und beschäftigt sich mithilfe des Citizen-Science-Projektes "Beweisstück Unterhose" mit Bodenprozessen, Bodenqualität und Bodengesundheit. Mehr Infos unter: https://www.beweisstueck-unterhose.ch/. Dabei soll eine Werts...


02
June
Nr.:  179-22
Rees

Schüler:innenakademie: Trinkwasser und Klimaschutz

Schülerinnen und Schüler der Primarstufe lernen in dieser Veranstaltung die Bedeutung des Trinkwassers für unser Leben und unsere Gesundheit kennen. Drei Praxisworkshops vermitteln das Thema "Trinkwasser" aus verschiedenen Blickwinkeln. Ein Workshop befasst sich mit Trinkwasser als Lebensmittel,...


07
June
Nr.:  352-22
Münster

BNE-Modul: Artensterben - na und?

Wir leben im Jahrzehnt der Entscheidungen. Die Auswirkungen von Klima- und Biodiversitätskrise nehmen auch bei uns schleichend aber spürbar zu. Aber was genau ist eigentlich Biodiversität? Was hat ihre Bedrohung mit uns Menschen zu tun? Was kann jede:r Einzelne von uns tun, um unsere Lebensgrundlagen zu...


Alle Veranstaltungen
Karte

Lernen Sie die SdZ-Familie kennen!


SDGs

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung


Schulen der Zukunft unterstützten die SDGs. Auf ganz individuelle Weise setzen Sie sich ein für eine nachhaltige Zukunft. Im Zentrum steht das SDG4 mit seinem Unterziel BNE. Aber auch darüber hinaus nutzen die Schulen ihren Gestaltungsspielraum um sich für sich für globale Herausforderungen zu wappnen, wie sie von den SDGs angesprochen werden: Gerechtigkeit stärken, Biodiversität schützen, Energie umsichtig nutzen, den Klimawandel beschränken, Gesundheit fördern und vieles anderes.