Das Landesprogramm
Schule der Zukunft

Mit Bildung für nachhaltige Entwicklung lernen wir alle, die Zukunft im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu gestalten. Das Landesprogramm Schule der Zukunft unterstützt Schulen dabei, Bildung für nachhaltige Entwicklung zum Bestandteil ihrer Unterrichts- und Schulentwicklung zu machen. Das Landesprogramm ist eine gemeinsame Initiative des Schulministeriums und des Umweltministeriums. Lernen Sie Nordrhein-Westfalens Schulen der Zukunft und das Landesprogramm kennen.

Was ist
BNE?

Im Zentrum des Landesprogramms steht Bildung für nachhaltige Entwicklung. Erfahren Sie, wie Sie das Bildungskonzept für sich nutzen können.

Was bietet das
Landesprogramm?

Besuchen Sie unserer Veranstaltungen, werden Sie Teil eines Netzwerkes und lassen Sie sich für Ihr Engagement auszeichnen.

Wer ist schon
dabei?

Lernen Sie die am Landesprogramm teilnehmenden Schulen kennen. Welche Bildungspartnerinnen und -partner unterstützen das Lernen vor Ort?

Wie können Sie
mitmachen?

Informieren, Anmelden, Mitmachen – Die Teilnahme ist jederzeit möglich. Verschaffen Sie sich einen Überblick.

Wie können Sie sich
auszeichnen lassen?

Zeigen Sie allen das Engagement Ihrer Schule für BNE. Mit einer Auszeichnung als Schule der Zukunft stärken Sie Ihr Profil.

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit der ausgezeichneten Schulen und Netzwerke vor Ort! Dieser von ehemaligen Schülern einer SdZ-Schule erstellte Film zeigt auf, wie das Landesprogramm unterstützt, BNE in der Schule umzusetzen.


Dieser Erklärfilm zeigt alle wichtigen Schritte von der Anmeldung bis hin zur Auszeichnung auf.

News

Meldungen, Neuigkeiten, Wissenswertes

BMU Wettbewerb "Zeig es auf deine Art(envielfalt)" bis zum 30.11.2020 verlängert!

05.11.2020

Mit dem Wettbewerb "Zeig es auf deine Art(envielfalt)" sind Schüler*innen eingeladen, aus ihrer Sicht zu zeigen, wie wichtig die biologische Vielfalt ist und wie sie geschützt werden kann.


Bundesumweltwettbewerb: Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln

03.11.2020

Der Bundesumweltwettbewerb möchte junge Menschen im Alter von 10 – 20 Jahren motivieren Umweltthemen fachlich zu begegnen und gleichzeitig Handlungsideen für den Schutz der Umwelt und mehr Nachhaltigkeit zu entwickeln und umzusetzen.


Informationsveranstaltungen zum Landesprogramm "Schule der Zukunft" bis Ende 2020 als Online-Seminar

29.10.2020

Das aktuelle Infektionsgeschehen hat uns dazu veranlasst, sämtliche analogen Informationsveranstaltungen bis Ende des Jahres 2020 abzusagen, um damit einmal mehr in diesem sehr denkwürdigen Jahr einen Beitrag zur Eindämmung von Covid-19 zu leisten.


Alle News

Veranstaltungen

Seminare, Workshops, Qualifizierungen

30
November
Münster

Schüler*innenakademie "Was ist eigentlich fair"

In unserer globalisierten Welt werden Lebensmittel, Tablets, Kleidung und Kosmetika nicht nur in Deutschland produziert, sondern in der ganzen Welt. Dabei gelten nicht überall die glei-chen Bedingungen, ob bei Löhnen, Arbeitsstandards und Versicherungen. Die ganzen Zusam-menhänge nachvollziehen zu können, ist gar nicht so leicht. In der Schüler*innenakademie wollen wir uns mit dem Thema Handel und Gerechtigkeit auseinandersetzen und herausfinden, was jede*r Einzelne von uns tun kann, um etwas zu Fairness beizutragen.


02
Dezember

Online-Seminar: SDG 15 – Die Natur als Lernwerkstatt.

Online-Seminar der NUA in Kooperation mit dem BNE-Regionalzentrum Arche Noah Menden.


02
Dezember

Informationsveranstaltung zum Landesprogramm "Schule der Zukunft" als Online-Seminar für den RB Münster

Diese Veranstaltung ist eine Online-Informationsveranstaltung zur neuen Auszeichnungsrunde von „Schule der Zukunft“.


Alle Veranstaltungen
Karte

Lernen Sie die SdZ-Familie kennen!


SDGs

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung


Schulen der Zukunft unterstützten die SDGs. Auf ganz individuelle Weise setzen Sie sich ein für eine nachhaltige Zukunft. Im Zentrum steht das SDG4 mit seinem Unterziel BNE. Aber auch darüber hinaus nutzen die Schulen ihren Gestaltungsspielraum um sich für sich für globale Herausforderungen zu wappnen, wie sie von den SDGs angesprochen werden: Gerechtigkeit stärken, Biodiversität schützen, Energie umsichtig nutzen, den Klimawandel beschränken, Gesundheit fördern und vieles anderes.