AUSGEBUCHT - Online-Seminar: SDG 7 und 13 in der Klimawerkstatt
24
Februar

AUSGEBUCHT - Online-Seminar: SDG 7 und 13 in der Klimawerkstatt

SDG 13 Icon

SDG 13 Icon © UN

Online-Seminar in Kooperation mit dem BNE-Regionalzentrum Naturschutzzentrum Bruchhausen zum Bildungsangebot des Zentrums im Bereich Klima.

Im Rahmen der Veranstaltung stellt das Team des BNE-Regionalzentrums Naturschutzzentrum Bruchhausen sein Bildungsangebot der Forschertage, insbesondere die Klima-Werkstatt „Es wird heiß auf dem Eis“, dar. Dabei werden die verschiedenen Stationen, die vor Ort durchgeführt werden, und deren Kombination mit den digitalen Angeboten vorgestellt. Ebenfalls werden weitere Bausteine rund um das Klima zum Beispiel das „Klimamobil“ erläutert. Insbesondere werden dabei die SDGs 13 und 7 in den Blick genommen.

 

Der Besuch von drei Online-Seminaren kann als eine Pflichtveranstaltung zur Bewerbung um eine Auszeichnung beim Landesprogramm "Schule der Zukunft" angerechnet werden.

 

Technische Voraussetzungen

 

Zur Teilnahme an einem Online-Seminar oder einer Online-Live-Veranstaltung ist keine Software-Installation notwendig.

Sie benötigen lediglich einen Computer, einen aktuellen Browser (Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari) eine Internetverbindung mit einer stabilen Downloadrate von mindestens 6 Mbit/s (empfohlen wird eine Verbindung über LAN-Kabel), sowie Lautsprecher oder Kopfhörer. Der Microsoft Internet Explorer ist nicht für eine Teilnahme geeignet.

 

Mit dem Tablet oder Smartphone ist die Teilnahme am Online-Seminar ebenfalls über den Browser möglich, wenn die Verbindung vorher geprüft wurde.

Bevor Sie an unserem Online-Seminar teilnehmen sollten Sie unbedingt den Systemcheck durchführen, um Ihre Internetverbindung sowie Ihren Ton und Kamera (optional) überprüfen zu lassen. Dieser Systemcheck wird beim erstmaligen Betritt des Seminarraums durchgeführt. Diesen können sie direkt nach Erhalt der E-Mail durchführen, damit bei Beginn des Seminars alles eingestellt ist.

 

Viele Unternehmen und Behörden die VPN-Verbindungen benutzen haben derzeit Schwierigkeiten größere Datenmengen zu übertragen. Dazu gehören auch Videos. Für die Teilnahme am Online-Seminar empfehlen wir daher unbedingt vorher zu prüfen, ob die technischen Voraussetzungen im Homeoffice gegeben sind. Fragen Sie im Zweifelsfall auch die IT-Abteilung ihres Hauses. Eine Teilnahme von privaten Geräten ist selbstverständlich möglich und ggf. sogar besser.

 

Datenschutzhinweise

 

Online-Seminar -Software von edudip wird ausschließlich in Deutschland entwickelt, betreut und in deutschen Rechenzentren gehosted. Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert, unterliegen somit dem europäischen Datenschutz und sind dementsprechend zu 100 Prozent DSGVO-konform. Weitere Datenschutz Fragen können sie auf der Homepage von edudip nachlesen (https://www.edudip.com/de/datenschutz-grundsaetze).

Kontakt

sdz@nua.nrw.de
+4923613053345
E-Mail schreiben

Anhang:
309-21_Anmeldung.pdf (149KB)