Nummer:  033-22
08
June

BNE-Modul: Klimawandel am Gewässer erleben

08.06.2022 von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Gewässerschutz   © Arche Noah

Fließgewässer sind von der Quelle bis zur Mündung für Tiere, Pflanzen und Menschen von herausragender Bedeutung. Sie bieten Lebensräume für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Sauberes Wasser ist die Grundlage unseres Lebens. Leider ist der Zugang zu Wasser weltweit sehr ungleich verteilt und noch immer werden Gewässer verschmutzt. In diesem Zusammenhang soll ein Bezug zu den globalen Nachhaltigkeitszielen geschaffen werden, in dem der Zugang zu sauberem Wasser als ein einzelnes Ziel genannt wird. Auch der Klimawandel hat Auswirkungen auf unsere Gewässer. Immer extremere Hochwasser sind eine davon. In Menden wurden entsprechende Maßnahmen für den Hochwasserschutz getroffen, die ebenso Möglichkeiten als neue Lebensräume bieten.

Ausrichter
BNE-Regionalzentrum Arche Noah

Leitung
Angelika Brinckmann und Bianca Flegel, Arche Noah

Kontakt (extern)
BNE-Regionalzentrum Arche Noah
Zur Arche 3
58706 Menden
post@arche-menden.de

Anmeldung bei
BNE-Regionalzentrum Arche Noah Zur Arche 3 58706 Menden post@arche-menden.de

Anmeldeschluss
20.05.2022

Teilnahmegebühr
kostenlos

Dokumente
033-22_Flyer.pdf