Nummer:  048-22
31
August

BNE-Modul: Wild und bunt! Färberpflanzen und die SDGs

31.08.2022 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Viel mehr als nur Farbherstellung lässt sich anhand von Färberpflanzen vermitteln.   © Jennifer Kappmeier-Klenk

Das Färben mit natürlichen Materialien hat nicht nur eine jahrtausendealte Tradition, sondern auch das Potenzial in unterschiedlichsten Kontexten für Bildungsaktivitäten, aber natürlich auch ganz praktisch eingesetzt zu werden. Beispiele aus der Bildungspraxis und anderen Bereichen zeigen, welche Möglichkeiten in Färberpflanzen stecken. Neben theoretischem Input zu den verschiedenen Einsatzbereichen wird in Workshops auch die Praxis erprobt. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, Menschen in der außerschulischen Bildung und andere Interessierte.

Um möglichst vielen eine Teilnahme zu ermöglichen, ist die Platzzahl pro Institution auf eine Person beschränkt. Gerne nehmen wir Ihre Interessensbekundung auf und versuchen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ausrichter
NUA

Leitung
Jennifer Kappmeier-Klenk und Lisa Walrafen-Steinbach, NUA

Fachliche Fragen
Jennifer Kappmeier-Klenk, NUA, Tel. 02361 305-6361, E-Mail jennifer.kappmeier-klenk@nua.nrw.de
Lisa Walfrafen-Steinbach, NUA, Tel. 02361 305-3163, E-Mail lisa.walrafen-steinbach@nua.nrw.de

Organisatorische Fragen
Organisatorische Fragen werden Ihnen unter Tel. 02361 305-3304 und -3040 beantwortet.

Anmeldung bei
NUA

Anmeldeschluss
17.08.2022

Teilnahmegebühr
25 €, für Teilnehmende am Landesprogramm "Schule der Zukunft" kostenlos

Zur Anmeldung