Nummer:  070-22
27
September

City4Future - eine Unterrichtsreihe zum Klimaschutz

27.09.2022 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
k.A.

k.A.   © NUA, Adobe

Bei City4Future entwickeln die Schülerinnen und Schüler Ideen für ihre fiktive Stadt, die in 10 Jahren klimaneutral sein soll. Die verschiedenen Stadtteile bzw. Unterrichtsmodule stehen vor unterschiedlichen Herausforderungen des Klimawandels, bspw. Windkraft, Energiespeicherung oder der Energieverbrauch in Wohnungen. Die Umsetzung der Unterrichtsmodule kann in der Sekundarstufe I flexibel zwischen zwei Unterrichtsstunden und einer Projektwoche erfolgen. Partnerunternehmen können auf verschiedene Weisen in die Umsetzung eingebunden werden. „City4Future“ wurde vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gemeinsam mit der Wissensfabrik –Unternehmen für Deutschland e.V. entwickelt. Um möglichst vielen eine Teilnahme zu ermöglichen, ist die Platzzahl pro Institution auf eine Person beschränkt. Gerne nehmen wir Ihre Interessensbekundung auf und versuchen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ausrichter
NUA (BNE-Agentur NRW)
Wissensfabrik –Unternehmen für Deutschland e.V.
Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie

Leitung
Cathrin Gronenberg, NUA
Jennifer Kappmeier-Klenk, NUA

Fachliche Fragen
Cathrin Gronenberg, NUA, Tel. 02361 305-3338, E-Mail cathrin.gronenberg@nua.nrw.de

Organisatorische Fragen
Moritz Gwizdek, NUA, Tel. 02361 305-3026, E-Mail bne-agentur@nua.nrw.de

Anmeldung bei
NUA

Anmeldeschluss
07.06.2022

Teilnahmegebühr
15 €