Nummer:  351-22
18
August

BNE-Modul: Von einer Landwirtschaft der Zukunft und wilden Wiesen

18.08.2022 von 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Ein Korb mit Gemüse und bunten Blumen   © SoLaWi Dalborn

Eine Landwirtschaft, die gesunde Ernährung bereitstellt, dabei Wasser, Land und Tiere schützt und gleichzeitig Menschen in Verbindung bringt?
Gemeinsam lernen wir das Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft kennen. Es gibt eine ausführliche Erkundungstour über den idyllischen Hof.
In den Workshops werden Themen einer BNE spielerisch und anschaulich vermittelt.
Bei einem gemeinsamen Mittagessen - bio & regional natürlich - laden wir zum Austausch ein. Wie wollen wir in Zukunft leben? Welche Strukturen braucht es für einen Wandel?
Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Erzieher:innen, Lehrkräfte, Umweltbildner:innen und weitere Interessierte.

Ausrichter
BNE Regionalzentrum Rolfscher Hof
AckerBildung e.V.

Leitung
Vanessa Kowarsch, BNE Regionalzentrum Rolfscher Hof
Maren Weber, Ackerbildung e.V. Dalborn

Kontakt (extern)
BNE Regionalzentrum Rolfscher Hof
Hahnbruchweg 5
32760 Detmold
anmeldung@rolfscher-hof.de
https://www.rolfscher-hof.de

Anmeldung bei
BNE Regionalzentrum Rolfscher Hof
Hahnbruchweg 5
32760 Detmold
anmeldung@rolfscher-hof.de
https://www.rolfscher-hof.de

Anmeldeschluss
12.08.2022

Teilnahmegebühr
Die Kosten betragen 25 € zuzüglich 6 € für die Mittagsverpflegung. Für Teilnehmende am Landesprogramm "Schule der Zukunft" ist die Veranstaltung kostenlos, es fällt nur das Verpflegungsgeld an. Der Betrag ist bar vor Ort zu entrichten.