Mitmachen

Das Landesprogramm bietet Ihnen als Schule die Möglichkeit, sich passend für Ihre Schulsituation vor Ort für BNE und die SDGs einzusetzen. Als teilnehmende Schule unterstützen wir Sie dabei und bieten die Möglichkeit, Ihr Engagement mit einer Auszeichnung als „Schule der Zukunft“ nach außen hin sichtbar zu machen.

Möchten Sie Teil der SdZ-Familie werden? Hier erfahren Sie, wie Sie mitmachen, unsere Angebote nutzen und sich für eine Auszeichnung bewerben können.

Schritt für Schritt BNE in Ihre Schule einbinden

Informieren

Auf sdz.nrw finden Sie alle notwendigen Informationen, um sich auf den BNE-Weg zu machen. Lesen Sie zum Beispiel mehr über Bildung für nachhaltige Entwicklung, die Vorteile von BNE-Partnerschaften oder unsere SdZ-Netzwerke.

Haben Sie eine konkrete Frage? Dann sprechen Sie uns gerne an. Hier finden Sie die zuständigen Ansprechpersonen.

Alle zentralen Informationen finden Sie auch in kompakter Form in unseren Themenflyern und Broschüren. Weiterhin erläutert Ihnen unser Erklärfilm alle wichtigen Schritte von der Anmeldung bis hin zur Auszeichnung.

Registrieren

Um Teil der SdZ-Familie zu werden und unsere Angebote nutzen zu können, müssen Sie sich zuerst bei uns mit Ihrer Schule registrieren.

Ideen finden

Es gibt viele Möglichkeiten, um BNE in den Unterricht und das Schulleben zu integrieren. Doch manchmal ist aller Anfang schwer und es stellt sich die Frage: Wo sollen wir beginnen?

Unser Tipp: Schauen Sie sich an, wie die Schulen der SdZ-Familie BNE in ihrem Schulalltag und ihrer Schulentwicklung umsetzen. Bestimmt finden Sie hier Impulse und Ideen für Ihre eigenen BNE-Aktivitäten.

Bildungspartnerschaften voranbringen

Die am Landesprogramm teilnehmenden Schulen gestalten ihre BNE-Bildungsaktivitäten gemeinsam mit außerschulischen Partner*innen. Dies erfolgt auf ganz unterschiedliche Weise. Erfahren Sie mehr über unsere Angebote zur Unterstützung und finden Sie für sich geeignete Partnerschaften.

Aktiv sein

Wie Sie mit Ihren Schüler*innen Ihre BNE-Aktivitäten konkret gestalten, entscheiden Sie selbst. Gemeinsam mit Ihren Bildungspartner*innen sind Ihrer Kreativität dabei fast keine Grenzen gesetzt. Das Landesprogramm unterstützt alle teilnehmenden Schulen direkt von Beginn an mit einer großen Vielfalt an Angeboten.

Mit voranschreitenden Aktivitäten werden Ihre Erfahrungen und Erfolge immer weiter wachsen. Automatisch werden neue Ideen aufkommen und BNE wird in immer mehr Bereichen Ihrer Unterrichts- und Schulentwicklung Platz finden.

Vernetzen

Unsere „Netzwerke der Zukunft“ bringen Aktive zusammen. In den Netzwerken arbeiten Schulen gemeinsam mit Kitas und außerschulischen Bildungsanbieter*innen an den Zielen und Themen einer BNE. Sie bündeln Erfahrungen und verstärken Wirkungen, auf regionaler ebenso wie auf thematischer Ebene.

Informieren Sie sich über unsere SdZ-Netzwerke. Schließen Sie sich einem Netzwerk vor Ort an oder motivieren Sie andere Einrichtungen in Ihrer Umgebung oder mit gleichen Interessen und gründen Sie ein neues Netzwerk. Wir helfen Ihnen dabei.

Für eine Auszeichnung bewerben

Das Landesprogramm bietet Ihnen alle zwei Jahre die Möglichkeit, sich für Ihre BNE-Aktivitäten als „Schule der Zukunft“ und als „Netzwerk der Zukunft“ auszeichnen zu lassen.

Wir empfehlen Ihnen, schon direkt nach der Registrierung einen Blick auf unsere Auszeichnungskriterien zu werfen. Diese helfen bei der Orientierung für eine sinnvolle Entwicklung der eigenen BNE-Aktivitäten. Bereits die ersten BNE-Erfolge bringen Sie einen großen Schritt näher an Ihre erste Auszeichnung.

Unsere Auszeichnungsfeiern bringt die SdZ-Familie alle zwei Jahre in einem feierlichen Rahmen zusammen. Die Feiern sind ein schöner Anlass, um gemeinsam zu staunen und voneinander zu lernen, aber auch gemeinsam die Erfolge wertzuschätzen und sichtbar zu machen.