11.09.2021 Nicole Schaller-Picard

Erste Kurse am Schülerforschungszentrum gestartet

Isolierung von Mikroplastik - Station: Wie kommt das Plastik in die Umwelt?

Isolierung von Mikroplastik - Station: Wie kommt das Plastik in die Umwelt?  © Nicole Schaller-Picard

Im Juni dürften wir die ersten Grundschüler*innen zu unserem Kurs "Dem Plastik auf der Spur" begrüßen. An verschiedenen Stationen haben die Schüler*innen Experimente zum Thema Mikroplastik durchgeführt und plastikfreies Peeling hergestellt. Begleitet wurde der Kurs von Schüler*innen aus dem Biologie-LK und dem Differenzierungskurs Mensch - Gesundheit - Umwelt.

Stationen "Dem Plastik auf der Spur"


Station 1: Was ist eigentlich Plastik?


Station 2: Wie kommt Plastik in die Umwelt? (Hier haben wir Waschmaschine gespielt und ein Mikrofastertuch gerührt, um dann das Wasser abzufiltrieren; Außerdem haben wir das tolle Poster "Dem Plastik auf der Spur" vom Forum Umweltbildung eingesetzt)


Station 3: Plastikdetektive
Die unterschiedlichen Plastikarten haben verschiedene Eigenschaften. An der Station gilt es anhang der Eigenschaft "schwimmt bei" (folgender Konzentration) herauszufinden, um welche Art von Verpackung es sich bei dem "Beweisstück" handelt. Hier wird die Salzkonzentration mit Hilfe eines Refraktometers bestimmt.


Station 4: Wie kann man Mikroplastik isolieren?
Hier wird gesiebt und mit Salzwasser werden Sand, Bügelperlen und Mikroplastik getrennt.


Station 5: Wir stellen selber plastikfreies Peeling her.

Kontakt

Carl-Fuhlrott-Gymnasium
Jung-Stilling-Weg 45
40635
E-Mail schreiben

www.cfg.wtal.de
BNE

Unsere Nachhaltigkeitsziele