21.11.2023 C. Benz

Fleißige Bienen an der ROS

Frau Drößler präsentiert ihren ZuhörerInnen ein anatomisches Steckmodell einer Biene, ein Glücksrad mit bienenspezifischen Fragestellungen und eine handelsübliche Schaubeute mit 11 Wabenmodulen und Inhalt.

Handwerkszeug der Imkerin Frau Drößler    © B. Weber-Mies

Reges Treiben rund um den Bienenstock

Sehr interessiert lauschten heute die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a den Erzählungen von Frau Drößler, die uns über die spannende Welt der fleißigen Bienen berichtete. Sie ist seit Jahren Hobbyimkerin und eine Kollegin unserer Schule. Dies machten wir uns zu Nutze, um die vielen noch offenen Fragen zum Thema „Bienen“ zu klären. Zuvor hatte die Klasse zwei Stunden den Besuch vorbereitet und sich mit der Anatomie, den Bienenwesen und der Aufgabenteilung im Bienenvolk beschäftigt. Frau Drößler zeigte uns mit Hilfe ihrer Bienenschautafeln interssantes über das Leben der Bienen im Bienenstock und brachte auch ihr Werkzeug mit, welches sie für ihre Arbeit mit den Bienen benötigt.  

Im Sommer können wir uns das rege Treiben der fleißigen Bienen noch einmal vor Ort anschauen und vielleicht wird so mancher heute auch Interesse an der Imker-AG bekommen haben, die Frau Drößler jedes Jahr für unserer Schülerinnen und Schüler anbietet. 

Es war wirklich super! Danke Frau Drößler!

Kontakt

Burgstraße 10-14
57072 Siegen
Tel : 0271 - 52488

E-Mail schreiben

www.realschule-am-oberen-schloss.de

BNE

Unsere Nachhaltigkeitsziele