Das Landesprogramm
Schule der Zukunft

Mit Bildung für nachhaltige Entwicklung lernen wir alle, die Zukunft im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu gestalten. Das Landesprogramm Schule der Zukunft unterstützt Schulen dabei, Bildung für nachhaltige Entwicklung zum Bestandteil ihrer Unterrichts- und Schulentwicklung zu machen. Das Landesprogramm ist eine gemeinsame Initiative des Schulministeriums und des Umweltministeriums. Lernen Sie Nordrhein-Westfalens Schulen der Zukunft und das Landesprogramm kennen.

Was ist
BNE?

Im Zentrum des Landesprogramms steht Bildung für nachhaltige Entwicklung. Erfahren Sie, wie Sie das Bildungskonzept für sich nutzen können.

Was bietet das
Landesprogramm?

Besuchen Sie unserer Veranstaltungen, werden Sie Teil eines Netzwerkes und lassen Sie sich für Ihr Engagement auszeichnen.

Wer ist schon
dabei?

Lernen Sie die am Landesprogramm teilnehmenden Schulen kennen. Welche Bildungspartnerinnen und -partner unterstützen das Lernen vor Ort?

Wie können Sie
mitmachen?

Informieren, Anmelden, Mitmachen – Die Teilnahme ist jederzeit möglich. Verschaffen Sie sich einen Überblick.

Wie können Sie sich
auszeichnen lassen?

Zeigen Sie allen das Engagement Ihrer Schule für BNE. Mit einer Auszeichnung als Schule der Zukunft stärken Sie Ihr Profil.


Dieser Erklärfilm zeigt alle wichtigen Schritte von der Anmeldung bis hin zur Auszeichnung auf.

Schulnews

Neues aus den Schulen

Der Schulgarten blüht wieder auf

18.06.2021

Seit Beginn des Frühjahrs und der Rückkehr der Kinder in den Präsenzunterricht, geschieht wieder einiges in unserem Schulgarten. Was genau, erfahrt Ihr gleich...


Natur in der Schule

09.06.2021

Durchführung eines Projekttages zum Thema "Natur in der Schule"


Kinder der OGS gestalten das Insektenhotel im Barfuß- und Generationenpark Schmidtheim neu

07.06.2021

Das "Schönste Insektenhotel der Eifel" entstand in einer Kooperation von OGS, IG Schmidtheim und der Biologischen Station in Nettersheim für den Barfuß- und Generationenpark in Schmidtheim


Alle News

News

Meldungen, Neuigkeiten, Wissenswertes

SdZ-Netzwerke finden ab sofort den Dokumentationsfragebogen online bereitgestellt!

11.06.2021

Im internen Online-Bereich von sdz.nrw.de können Netzwerke seit heute beginnen, mit dem Fragebogen zur Bewerbung um eine Auszeichung ihre BNE-Aktivitäten zu dokumentieren.


Geschichten guten Gelingens aus dem SdZ-Kosmos

25.05.2021

Good-Practice-Beispiele erzählen von gelungenen Institutionen, die die Auszeichnung "Schule der Zukunft" oder "Netzwerk der Zukunft" erhalten haben und regen damit zum Nachahmen an


Wassersäcke für Bäume an engagierte Schulgartenteams zu vergeben!

19.05.2021

Mit den durch den Verband Garten,- Landschafts- und Sportplatzbau NRW gesponserten TreeBuddies (Bewässerungssack) können Sie an den Bäumen auf Ihrem Schulhof ein Zeichen für mehr Klimaschutz setzen.


Alle News

Veranstaltungen

Seminare, Workshops, Qualifizierungen

29
April

AUSGEBUCHT - AK Natur an der Schule - einfach Rausgehen als dreiteiliges Online-Seminar

Dreiteiliges Seminar des AK Natur an der Schule (29.04., 17.05., 22.06.2021).


23
Juni
Selm (-Cappenberg)

JETZT ONLINE ! Schüler*innen-Akademie "Klimaschutz und Ressourcenschutz"

Gestalte Deine Zukunft selbst (mit) ... und erkenne die Wichtigkeit und Dringlichkeit von Klimaschutz- und Ressourcenschutz-Massnahmen, für eine lebenswerte Zukunft für Alle


29
Juni
Köln

Schüler*innen-Akademie: Wir machen Schule - nachhaltig und klimagerecht!

In der Schüler*innen-Akademie fragen wir danach, wie unseren Schulen Teil einer klimagerechten Zukunft werden können.


Alle Veranstaltungen
Karte

Lernen Sie die SdZ-Familie kennen!


SDGs

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung


Schulen der Zukunft unterstützten die SDGs. Auf ganz individuelle Weise setzen Sie sich ein für eine nachhaltige Zukunft. Im Zentrum steht das SDG4 mit seinem Unterziel BNE. Aber auch darüber hinaus nutzen die Schulen ihren Gestaltungsspielraum um sich für sich für globale Herausforderungen zu wappnen, wie sie von den SDGs angesprochen werden: Gerechtigkeit stärken, Biodiversität schützen, Energie umsichtig nutzen, den Klimawandel beschränken, Gesundheit fördern und vieles anderes.