20.03.2022 David Lauven

„We want peace, not war!“

Das aktuelle Leid und die Bedrohung am Rande Europas beschäftigt alle Menschen unserer Schulgemeinde und so war sofort klar, hier müssen wir ein starkes Zeichen setzen!

Mit dem selbst komponierten Friedenssong „Denn für Krieg gibt´s keine Zeit!“ der 6b und Herrn Lemmer, einer bewegenden wie mitreißenden Botschaft unserer Schülersprecherin Amelie an die gesamte Schulgemeinschaft sowie einem gefühlvollen Auftritt des Chors mit „Imagine“ und lautstarkem gemeinsamen Gesang von „Give peace a chance“ (jew. John Lennon) unter Anleitung von Herrn Hartmanns hat die GEB am Montag Mittag ein Zeichen für Frieden in die gesamte Welt gesendet.

Dieses möchten alle Klassen und Jahrgangsstufen durch individuell gestaltete Friedenstauben in allen Fenstern des Hauses in den nächsten Tagen auch visuell weiter verstärken. Zudem werden die Tut-Stunden für gemeinsame Gespräche, gegenseitige Unterstützung und ggf. weitere Aktionen genutzt.

Eine steht bereits am kommenden Freitag, 11.03.2022, an, wenn sich die komplette Europa-Gesamtschule auf den Weg macht, um mit anderen Brühler Schulen unter dem Motto „Frieden stiften - Brücken bauen“ durch die Straßen zieht: „We want peace, not war!“

Kontakt

Otto-Wels-Str. 1
50321 Brühl
Tel : 02232 - 18120
Fax : 02232 - 181219

E-Mail schreiben

www.europagesamtschule-bruehl.de

BNE

Unsere Nachhaltigkeitsziele