Nummer:  458-23
10
November

Schüler:innen-Akademie: BNE-Brain-Storming: Wissenschaftlicher Schüler:innen-Think Tank für mehr Klimaschutz an Schulen

10.11.2023 von 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Jungen Menschen reichen sich die Hände und blicken einander neugierig an

Wissenschaftlich-schulischer Austausch für mehr Klimaschutz an Schulen   © Freepik 17239173

Aus drei Schulen in NRW werden – im Sinne eines Pilotprojekts – Schüler:innen mit Hochbegabung und/oder entsprechender Leistungsstärke zum Wuppertal Institut fahren und mit Wissenschaflter:innen zur konkreten Verbesserung des schuleigenen Klimaschutzes Konzepte andenken und selbstständig weiterentwickeln.

Die Hochbegabungsförderung und Förderung von Schüler:innen mit besonderen Leistungsschwerpunkten findet seit Jahren in NRW erfolgreich an unseren Schulen statt. Gerne wollen wir mit dieser ersten von drei Schüler:innen-Akademien diese Schüler:innenklientel mit dem deutschlandweit erfolgreichen Klimaschutzprojekt "Schools for Future" des Wuppertal Instituts zusammenbringen - damit der wissenschaftliche Input bei den besonderen Schüler:innen zu einer gezielten Weiterentwicklung ihrer Schulen im Bereich des Whole School Approach beitragen kann.

Zielgruppe:

Angemeldete Schüler:innen im Lupenprojekt "BNE-Brain-Storming"

Ausrichtende / Mitausrichtende Organisation
BNE-Agentur NRW in der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW

Veranstaltungsort
Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH
Margaretenstr. 20
42103 Wuppertal

Landesprogramm Schule der Zukunft

Teilnahmekosten
25 €, für Teilnehmende am Landesprogramm "Schule der Zukunft" kostenlos

Anmelden

Zur Anmeldung

Anmeldefrist
02.11.2023