Auszeichnungskriterien

Um die Auszeichnung „Schule der Zukunft“ zu erhalten, müssen Sie uns Ihr Engagement in Sachen BNE konkret nachweisen. Dazu füllen Sie Dokumente in Ihrem internen Onlinebereich aus und laden entsprechende Belege hoch. Die Entscheidung, ob Ihre Schule die Auszeichnung erhält, erfolgt anhand von vier Auszeichnungskriterien. Sind die Bedingungen für diese erfüllt, können Sie sich über die Auszeichnung als „Schule der Zukunft“ freuen.

Je nachdem, wie weit Ihr gesamtes BNE-Engagement in Ihrer Schule schon vorangeschritten ist, können Sie sich um eine Auszeichnung in drei unterschiedlichen Stufen bewerben:

  • Stufe 1 – BNE in Unterrichtsentwicklung
  • Stufe 2 – BNE in Schulentwicklung
  • Stufe 3: Schule auf dem Weg zu einer nachhaltigen Einrichtung

Die Anforderungen steigen mit jeder Stufe.
Mit einem Klick auf die vier Kriterien erfahren Sie, welche Bedingungen es für eine Auszeichnung in den unterschiedlichen Stufen jeweils zu erfüllen gilt und wie Sie uns Ihr Engagement nachweisen können.

Bildung für nachhaltige Entwicklung

BNE steht im Zentrum des Landesprogramms „Schule der Zukunft“ und stellt ein wesentliches Kriterium für eine Auszeichnung dar. Um als „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet zu werden, müssen sich Schulen bei ihren BNE-Aktivitäten an den Merkmalen der „Leitlinie Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und den 17 SDGs orientieren.

mehr zum Kriterium 1

Kooperation

Eine Kooperation mit außerschulischen Bildungspartner*innen ist eine große Bereicherung für die BNE-Aktivitäten. Vom gemeinsamen Einsatz für BNE und die SDGs profitieren alle: Schüler*innen und Lehrkräfte, ebenso wie die Bildungspartner*innen.

mehr zum Kriterium 2

Qualifizierung

Schon mit ein wenig Hintergrundwissen können relativ leicht erste BNE-Aktivitäten umgesetzt werden. Aber BNE ist auch ein komplexes Konzept. Es entfaltet seine volle Wirksamkeit erst dann, wenn die Bildungsangebote gut durchdacht und geplant sind. Deshalb bieten wir fortlaufend ein vielfältiges Programm an Veranstaltungen zur Qualifizierung an.

mehr zum Kriterium 3

Kommunikation

BNE lebt vom gegenseitigen Austausch vieler unterschiedlicher Menschen, die ihre Ideen mit einbringen und sich engagieren. Doch um Mitstreiter*innen für eigene BNE-Aktivitäten zu finden, müssen diese erst einmal überhaupt einem breiten Publikum bekannt gemacht werden. Deshalb spielt die Kommunikation eine wichtige Rolle – sowohl innerhalb als auch außerhalb der Schule.

mehr zum Kriterium 4



Das Landesprogramm unterstützt den Aufbau von Bildungsnetzwerken. Diese bieten viele Vorteile für die BNE-Arbeit in den Schulen. Das Landesprogramm bietet Netzwerken die Möglichkeit, sich um eine Auszeichnung als "Netzwerk der Zukunft" zu bewerben. Auf der nachfolgend verlinken Seite finden Sie die Auszeichnungskriterien für Netzwerke.

In unseren "Netzwerken der Zukunft" arbeiten Schulen, außerschulische Bildungspartnerinnen und Bildungspartner und Kitas zusammen. Jeder bringt seine Perspektive und sein Know How mit in die Netzwerkarbeit ein.

mehr zu den Kriterien für Netzwerke