23.02.2022 Priska Engel

Erweiterung des Schulgartens

Ausweitung des Schulgartens ist in Sicht

Die ersten Frühblüher sind in den Hochbeeten erwacht. Die Zwiebeln der Winterlinge wurden im Rahmen des Projekts „Global denken und lokal handeln“ im letzten Herbst gesetzt. So finden Bienenarten schon ab dem zeitigen Frühjahr eine wertvolle Insektenweide vor. Die Wildblumenwiese wird im kommenden Monat wieder neu angelegt. So können sich sowohl die Insekten als auch die Menschen an der großen Wildblumenvielfalt erfreuen. 
Nach dem Abbau des Gerüstes, das zur Installation der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des BBZ notwendig war, kann nun damit begonnen werden, den kleinen “Acker“, der sich vor dem Eingang zur Gastro-Küche in Gebäude 1 befindet, zu bearbeiten. Es gibt bereits konkrete Pläne: Es sollen Kräuter, Gemüse und Kartoffeln angebaut werden. Die Kolleg:innen werden zusammen mit den Berufsschüler:innen des Bereichs Nahrung/Gastronomie und den Schüler:innen der Ausbildungsvorbereitung dieses Projekt gestalten. Wenn weitere Baumaßnahmen beendet sind, gibt es auch die Möglichkeit, eine kleine Streuobstwiese anzulegen und Wildhecken zu pflanzen.  
 

Kontakt

Bergheimer Str. 53
41515 Grevenbroich
Tel : 02181 - 69070
Fax : 02181 - 690745

E-Mail schreiben

www.bbz-gv.de

BNE

Unsere Nachhaltigkeitsziele