07.03.2022 H. Beetz

Ein Zeichen des Friedens

Im Laufe dieser Woche wird an der Fensterfront zum Stadtgraben eine große Friedenstaube ihre Flügel in den Himmel strecken. Das Besondere ist, dass sie sich aus vielen Hunderten Tauben zusammensetzt, die von den Schüler*innen des Paulinum während des Kunstunterrichts eifrig gefaltet wurden und werden. So wird die großformatige Installation aus der Ferne nach und nach das Bild einer riesigen Friedenstaube ergeben.

Aus der Innenansicht der Schule entwickelt sich dabei ein wunderschönes Wechselspiel von Transparenz und Licht. Die vielen Friedenstauben mögen uns daran erinnern, wie kostbar Frieden ist.

Kontakt

Am Stadtgraben 30
48143 Münster
Tel : 0251 - 5105000
Fax : 0251 - 51050030

E-Mail schreiben

www.paulinum.eu

BNE

Unsere Nachhaltigkeitsziele