16.05.2022 Andrea Ahlers

Das zerbrechliche Paradies

Besuch der Ausstellung "Das zerbrechliche Paradies" im Gasometer Oberhausen als Auftakt des Projektes "Verantwortung"

Zum Auftakt des fächerübergreifenden Projektes "Verantwortung " besuchte der  Jahrgang 5 am 13.05.22 die Ausstellung im Gasometer "Das zerbrechliche Paradies". Aus allen Fächern gab es Beobachtungsaufträge, welche als Grundlage für eine Vertiefung der Thematik in den einzelnen Fächern dient.

In den kommenden Wochen wird die Thematik in allen Fächern vertieft und es werden im Unterricht jeweils Produkte (z.B. Intervies, Bilder, Power Point Präsentationen) erstellt, die am Ende des Projektes ausgestellt werden. Die Eltern der beiden teilnehmenden Klassen und alle anderen SchülerInnen unserer Schule sind eingeladen, sich unsere Ausstellung am 09.06.22 anzusehen. 

 

Feedback von SchülerInnen unmittelbar nach dem Besuch der Ausstellung im Gasometer:

"Ich fand es gut, dass wir mal gesehen haben, was auf der ganzen Erde so passiert. Ich habe mich irgendwie bisschen schlecht gefühlt, weil wir ja auch dazu beitragen, dass es den Tieren auf den Fotos nicht so gut geht." 

"Besonders hat mir die schöne Weltkugel am Ende der Ausstellung gefallen."

"Ich habe mich gefragt, warum die Menschen, die die Fotos gemacht haben, den Tieren nicht geholfen haben."

"Da war ein Storch, der in einer Plastiktüte gefangen war. Das machen wir ja auch mit unserem Müll."

"Die Ausstellung war echt beeindurckend. Ich möchte da nochmal mit meinen Eltern hin."

 

Kontakt

Westerholter Weg 113
45657 Recklinghausen
Tel : 02361 - 95300
Fax : 02361 - 953020

E-Mail schreiben

www.freiherr.de/

BNE

Unsere Nachhaltigkeitsziele